Holler Vulkan
Vital-Getränk aus dem steirischen Vulkanland
Holler Vulkan
Direkt zum Seiteninhalt

5020 Salzburg, Schrannenmarkt

plzat > 5xxx

<--

Susanne Klug-Gerschpacher, Salzburger Schrannenmarkt

Schrannenmarkt Stand Nr. 104
5020 Salzburg

<--

Holunder (Holunderbeere), schwarze Johannisbeere, rote Johannisbeere, Aronia (Aroniabeere), Apfel

Susanne Klug-Gerschpacher ...

Ich betreibe auf der "Salzburger Schranne" seit 10 Jahren einen Marktstand, u.zwar direkt vor dem Eingang der Andrä-Kirche, Stand Nr. 104. Dort verkaufe ich ausschließlich Steirische Spezialitäten, im  besonderen Schilcher-Spezialitäten. Da ich immer offen bin für neue Produkte mit hoher Qualität und diese mit großer Leidenschaft den Menschen näher bringe, habe ich den HOLLER-VULKAN sehr gerne in mein Programm aufgenommen.

Salzburger Schrannenmarkt
Adrä-Kirche - Salzburger Schranne

Der Markt findet jeden Donnerstag statt, jeweils von 5-13 h. Die Salzburger Schranne ist mit rund 190 Standln und einer Fläche von ca. 12.000 m2  der größte Wochenmarkt von Österreich. Es ist dies ein reiner Straßenmarkt, d.h. er entsteht am jeweiligen Markttag im Morgengrauen, buchstäblich aus dem Nichts und verschwindet spätestens um 14 h wieder, ohne Spuren zu hinterlassen. Es gibt weder fixe Hütten noch befestigte Stände. Jeden Donnerstag, und wenn dieser ein Feiertag ist - am Mittwoch - gehören der Parkplatz rund um die Andrä Kirche - gegenüber dem Schloss Mirabell - ausschließlich den Marktfahrern und ihren Kunden. An guten Tagen besuchen mehr als 9.000 Menschen den Schrannen-Markt.
Seit 20 Jahren wird live in Radio Salzburg von der schrannenbegeisterten Elfi Geiblinger nach 7.00 h und nach 8.00 h vom Markt erzählt und die neuesten Produkte bekannt gegeben, ebenso die tagesaktuellen Angebote.
Website: www.salzburgerschranne.at


Zurück zum Seiteninhalt