Fragen & Antworten - Holler Vulkan - Zieh den Hut vor dem Holunder ...

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fragen & Antworten

Einige häufig gestellte Fragen:

Was ist Aronia?

Aronia (schwarze Apfelbeere) ist eine Wildbeerenart, die sehr viele Polyphenole enthält und reich an Vitamin C ist. Sie wird in Polen schon länger und in der steiermark seit einigen Jahren angebaut.

Hat Holler Vulkan Nebenwirkungen?
Nein, es kann sich nur der Stuhl schwarz färben, was aber unbedenklich ist. Manchen Konsumenten wird es nach der Einnahme warm, dies zeigt jedoch lediglich die Wirkung an. Wegen seiner aufputschenden Wirkung soll Holler Vulkan nicht vor dem Schlafengehen genossen werden (außer diese Wirkung ist erwünscht ...).

Können Kinder Holler Vulkan trinken?
Ja, bedenkenlos. Die Dosen sollten jedoch reduziert werden.

Ist Holler Vulkan gezuckert?
Nein, er besteht nur aus den fünf Früchten ohne jegliche Zusätze.
Er ist deshalb auch für Diabetiker geeignet.

Wie soll man Holler Vulkan lagern?
Holler Vulkan soll nicht über Raumtemperatur und lichtgeschützt (im Karton) gelagert werden. Die Flaschen nach dem Öffnen wenn möglich im Kühlschrank aufbewahren.

Wie lange ist Holler Vulkan haltbar?
Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist am Etikett angegeben, nach dem Öffnen ist er im Kühlschrank in der Regel mindestens vier Tage haltbar.

Gibt es Holler Vulkan in anderen Größen?
Zur Zeit nicht, die Flasche ist für den Konsum in drei Tagen ausgelegt.

Kann ich auch gewöhnlichen Holundersaft trinken?
ja, wenn Ihnen ein Liter gepresster Holundersaft besser schmeckt und Sie auf die wertvollen Inhaltsstoffe der anderen Früchte verzichten wollen. Alle roten Früchten haben eine positive Wirkung.

Ist Holler Vulkan pasteurisiert bzw. wie hoch wird erhitzt?
Holler Vulkan ist durch pasteurisieren haltbar gemacht. Holunder muss kurzzeitig auf 100 Grad erhitzt werden, damit das in kleinen Mengen enthaltene Sambunigrin unschädlich gemacht wird. Es ist von Natur aus in Holunder enthalten und kann Brechreiz auslösen. Holunder sol man deshalb nicht roh essen. Durch das Pasteurisieren werden die in den frischen Früchten enthaltenen Vitamine reduziert. Viel wichtiger als die Vitamine sind aber die Polyphenole für die Wirkung und diese sind hitzestabil. Sie können Holler Vulkan also auch zum Kochen verwenden.


Weitere Fragen?
Sie haben eine spezielle Frage zum Holunder, seinen Inhaltsstoffen und deren Wirkungsweise?
Stellen Sie Ihre Frage an den Experten Univ.-Prof. Dr. Sepp Porta.

Univ.-Prof. Dr. Sepp Porta leitet als Endokrinologe das Institut für angewandte Stressforschung in Judendorf und Dillach, wo er sich in Messkampagnen mit Stres, Stoffwechsel im Beruf etc. beschäftigt. Im Rahmen seiner Tätigkeit befasst er sich auch mit dem Magnesiummangel und seinen gesundheitlichen Auswirkungen.

Fragen an den Experten: --> Kontaktformular

Für allgemeine Fragen: --> Kontaktformular

 
Univ.-Prof. Sepp Porta

Univ.-Prof. Dr. Sepp Porta

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü